Wir danken der Altmark Zeitung für die freundliche Berichterstattung.