Wandertag am Freitag, den 16.10.2020

Liebe Leser,

in diesem Schuljahr haben sich die 4. Klassen etwas Neues für die "neuen" Schüler einfallen lassen. Jeder Viertklässler kümmert sich um ein "Patenkind" aus der 1. Klasse. Die Großen helfen den Kleinen bei ganz alltäglichen Problemchen und sind oft die ersten Ansprechpartner, wenn die Kleinen Unterstützung benötigen. So gelingt die Eingewöhnung besonders schnell und gut.

Und morgen nun ist es soweit. Gemeinsam verbringen die Schüler einen Wandertag. Das wird bestimmt spannend. Die Klassenlehrer haben sich schon viele schöne Sachen ausgedacht.

Wir wünschen allen 1. und 4. Klassen einen besonders schönen und spannenden Wandertag und GUTES WETTER!

Habt viel Spaß zusammen!

 

Autor: Ramona Rickert

08.10.2020 Regenwetter

Liebe Eltern,

heute ist es nun soweit. Es regnet ausgerechnet zur Abholzeit!

Wir wollen folgendes ausprobieren:

Bei Regenwetter bleiben die Ranzen im Klassenraum. Die Kinder gehen essen und danach wieder in ihren Klassenraum.

Klassen 1 und 2: Die Kinder werden am Container abgeholt.

Klassen 3 und 4: Die Eltern warten bitte am Vordereingang. Die Kinder gehen essen und schauen an den vorderen  Fenstern, ob sie abgeholt werden und melden sich dann ab.

Wir hoffen, dass es so ganz gut klappt und wir und Sie nicht oft im Regen stehen müssen.

Bitte achten Sie verstärkt auf wettergerechte Kleidung (Regenjacke, feste Schuhe).

Danke für Ihr Verständnis!

 

Schulleitung Perver Grundschule

 

Autor: Ramona Rickert

30.09.2020 Verabschiedung unserer Frau Schermer

Liebe Leser,

heute war es nun soweit...... unsere Frau Schermer geht ab morgen in den wohlverdienten Ruhestand!!!!

Wir wünschen ihr alles Gute..... viel Zeit für sich..... für ihre Hobbys..... Danke, dass Sie immer ein offenes Ohr hatten..... immer für uns da waren.....

Liebe Edelgard.... liebe Frau Schermer ..... wir freuen uns immer über einen Besuch!!! Bis bald!!

 

Autor: Ramona Rickert

 

24.09.2020 Neuigkeiten

Liebe Eltern,

die jetzige Situation erfordert immer noch eine strikte Einhaltung der Hygieneregeln. Wir vermeiden es, "Mischgruppen" zu bilden. Die Kinder lernen in der eigenen Klasse. Wir nutzen zwar zusammen den großen Schulhof, aber die Kinder spielen meistens untereinander und im Freien.

In den Räumen bleibt die Klasse unter sich. Um diesen Abstand garantieren zu können, finden z. Zt. auch keine AG`s statt. Das tut uns sehr leid.

Aber wir  dürfen z.Bsp. keine Chorproben durchführen. Beim Tanzen oder in der Skateboard AG  schwitzen die Kinder, sind aus verschiedenen Klassen zusammen und in der Turnhalle auf engerem Raum. Dort können wir den Abstand nicht einhalten.

Durch die begrenzten Räumlichkeiten hier vor Ort können wir auch keine ComputerAG anbieten, unsere Schulbibliothek befindet sich im alten Gebäude.

Lediglich die Unterstützung für die Hausaufgaben oder zusätzliches Lernen können wir anbieten. Jeweils von Montag bis Donnerstag in der 6. Stunde können die Schüler ihre Aufgaben erledigen oder nachholen. Viele Schüler nutzen diese Möglichkeit. Falls Sie Fragen dazu haben.... sprechen Sie uns bitte an.

Wir hoffen sehr, dass wir ab dem 2. Halbjahr wieder alle unsere AG`s anbieten können. Im Moment weiß niemand genau, wie sich die Pandemie entwickelt.

Wir geben rechtzeitig Bescheid, wenn wir wieder Angebote machen können.

Adventsmarkt

Unser Adventsmarkt hat schon richtig Tradition. In gemütlicher Runde stehen alle gesellig auf dem Schulhof, lauschen dem Chor, einige singen sogar die Weihnachtslieder mit. Zwischen den einzelnen Ständen kann gemütlich hin und her geschlendert werden. Man trifft sich, unterhält sich..... hat Spaß. So war es jedenfalls in den vergangenen Jahren.

In diesem Jahr ist alles anders. Wir können die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln nicht garantieren! Wir können diese Verantwortung für die Gesundheit der Besucher nicht übernehmen. Es tut uns sehr sehr leid.

Wir müssen den Adventsmarkt in diesem Jahr leider absagen!

Liebe Eltern, liebe Schüler, liebe Leser...... bleiben Sie gesund!

Schulleitung Perver Grundschule

 

Autor: Ramona Rickert